So deaktivieren oder löschen Sie Ihr Instagram-Konto (3 einfache Schritte!)

Sieht so aus, als bräuchten Sie Hilfe, um herauszufinden, wie Sie ein Instagram-Konto löschen können. Dann sind Sie hier genau richtig.

Sind Sie besorgt über die Bedrohungen der Privatsphäre von Instagram? Brauchen Sie eine Pause von Social Media? Sind Sie gerade erst mit der Foto-Sharing-App fertig geworden?

Was auch immer der Grund dafür sein mag, wir werden in diesem Artikel alles behandeln, was Sie über das Deaktivieren und wie löscht man instagram wissen müssen.

  • So löschen Sie das Instagram-Konto
  • So deaktivieren Sie das Instagram-Konto
  • So reaktivieren Sie das Instagram-KontoSo löschen Sie die Verknüpfung für das Inst
  • agram-Konto

Gehen Sie zu Instagram’s Seite Ihr Konto löschen.
Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den Grund für das endgültige Löschen von Instagram aus.
Geben Sie Ihr Passwort erneut ein und klicken Sie auf „Mein Konto dauerhaft löschen“.

So löschen Sie das Instagram-Konto

Hinweis: Das Löschen Ihres Instagram-Kontos bedeutet, dass Ihr Profil, Fotos, Videos, Videos, Gefällt mir, Kommentare und alle Anhänger, die Sie haben, ebenfalls dauerhaft gelöscht werden.

Um Instagram dauerhaft zu löschen:

1. Melden Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto an.

Sie können Ihr Konto nicht aus der Instagram-App löschen, daher müssen Sie sich über einen Webbrowser auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät bei instagram.com anmelden.
Anmelden, um das Instagramm zu löschen

2. Gehen Sie zur Instagram-Seite „Konto löschen“.

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, gehen Sie auf die Seite Ihr Konto löschen und wählen Sie Ihren Grund für die Löschung Ihres Kontos aus dem Dropdown-Menü „Warum löschen Sie Ihr Konto“.
löschen der instagram account page

3. Geben Sie Ihr Passwort ein und löschen Sie Instagram dauerhaft.

Nachdem Sie eine Option ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben, um zu bestätigen, dass Sie Ihr Instagram-Konto dauerhaft löschen möchten.

Nachdem Sie einen Grund ausgewählt und Ihr Passwort eingegeben haben, erscheint die Option zum dauerhaften Löschen Ihres Kontos.

Klicken Sie auf’Mein Konto dauerhaft löschen‘ und Ihr Konto wird – zusammen mit all Ihren Inhalten und Followern – deaktiviert, um einen guten Fortschritt zu erzielen.
wie man ein instagram account löscht

Denke daran: Nachdem Sie Ihr Konto gelöscht haben, können Sie sich nicht mehr mit demselben Benutzernamen anmelden, wenn Sie sich später entscheiden, ein anderes Instagram-Konto zu erstellen. Instagram kann auch gelöschte Konten nicht reaktivieren.

Für den Fall, dass Sie nicht bereit sind, sich dauerhaft von Ihrem Instagram-Konto zu trennen, bin ich hier, um zu erfahren, wie Sie Ihr Instagram-Konto vorübergehend deaktivieren können.

instagram

So deaktivieren Sie das Instagram-Konto

Möchten Sie eine Pause von Social Media machen, aber nicht für immer mit Instagram arbeiten? Sie können Ihr Konto vorübergehend deaktivieren und reaktivieren, wenn Sie bereit sind, der Instagram-Community wieder beizutreten.

Um Instagram vorübergehend zu deaktivieren:
1. Melden Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto an.

Melden Sie sich über einen mobilen Browser oder Computer bei instagram.com an – Sie können Ihr Konto in der Instagram-App nicht vorübergehend deaktivieren.

Wie man mehrere Monitore verwendet, um produktiver zu sein.

Viele Leute schwören auf mehrere Monitore, egal ob sie Computerfreaks sind oder nur Leute, die produktiv sein müssen. Warum nur einen Monitor verwenden, wenn Sie zwei oder mehr verwenden und mehr auf einmal sehen können?

Zusätzliche Monitore ermöglichen es Ihnen, Ihren Desktop zu erweitern und mehr Bildschirmfläche für Ihre offenen Programme zu erhalten. Mit Windows ist es sehr einfach, zusätzliche arbeiten mit zwei bildschirmen einzurichten, und Ihr Computer verfügt wahrscheinlich über die notwendigen Anschlüsse.
Warum mehrere Monitore verwenden?

Mehrfach-Monitore im Einsatz

Mehrere Monitore bieten Ihnen mehr Bildschirmfläche. Wenn Sie mehrere Monitore an einen Computer anschließen, können Sie Ihre Maus zwischen diesen hin und her bewegen und Programme zwischen den Monitoren ziehen, als hätten Sie einen extra großen Desktop. Auf diese Weise, anstatt Alt+Tabbing und Aufgabenwechsel, um ein anderes Fenster zu betrachten, können Sie einfach mit den Augen hinüberblicken und dann auf das Programm zurückblicken, das Sie verwenden.

Monitor

Einige Beispiele für Anwendungsfälle für mehrere Monitore sind:

  • Programmierer, die ihren Code auf einem Display anzeigen möchten, während das andere Display für die Dokumentation reserviert ist. Sie können einfach einen Blick auf die Dokumentation werfen und auf ihren primären Arbeitsbereich zurückblicken.
  • Jeder, der während der Arbeit etwas sehen muss. Anzeigen einer Webseite beim Schreiben einer E-Mail, Anzeigen eines anderen Dokuments beim Schreiben eines Etwas oder Arbeiten mit zwei großen Tabellenkalkulationen, die beide auf einmal sichtbar sind.
  • Menschen, die während der Arbeit ein Auge auf Informationen haben müssen, sei es E-Mails oder aktuelle Statistiken.
  • Spieler, die mehr von der Spielwelt sehen wollen, indem sie das Spiel auf mehrere Displays ausdehnen.
  • Geeks, die nur ein Video auf einem Bildschirm ansehen wollen, während sie auf dem anderen Bildschirm etwas anderes machen.

Wenn Sie nur einen einzigen Monitor haben, können Sie auch die Snap-Funktion verwenden, um mehrere Windows-Anwendungen schnell nebeneinander zu platzieren. Wie nützlich diese Funktion ist, hängt jedoch von der Größe und Auflösung Ihres Monitors ab. Wenn Sie einen großen, hochauflösenden Monitor haben, können Sie viel sehen. Aber für viele Monitore (besonders für Laptops) wird es sehr eng erscheinen. Hier kommen zwei Monitore zum Einsatz.

Anschließen mehrerer Monitore

vga-port – nächster zu dvi-port

Das Anschließen eines zusätzlichen Monitors an den Computer sollte sehr einfach sein. Die meisten neuen Desktop-Computer verfügen über mehr als einen Anschluss für einen Monitor – egal ob DisplayPort, DVI, HDMI, der ältere VGA-Anschluss oder ein Mix. Einige Computer können Splitterkabel enthalten, mit denen Sie mehrere Monitore an einen einzigen Port anschließen können.

Die meisten Laptops verfügen auch über Anschlüsse, mit denen Sie einen externen Monitor anschließen können. Schließen Sie einen Monitor an den DisplayPort, DVI- oder HDMI-Anschluss Ihres Laptops an, und Windows ermöglicht es Ihnen, sowohl den integrierten Bildschirm Ihres Laptops als auch den externen Monitor gleichzeitig zu verwenden (siehe Anweisungen im nächsten Abschnitt).

VERBUNDEN: Worin besteht der Unterschied zwischen HDMI und DVI? Was ist besser?

Dies alles hängt davon ab, über welche Ports Ihr Computer verfügt und wie Ihr Monitor verbunden ist. Wenn Sie einen alten VGA-Monitor herumliegen haben und einen modernen Laptop mit nur DVI- oder HDMI-Anschlüssen haben, benötigen Sie möglicherweise einen Adapter, mit dem Sie das VGA-Kabel Ihres Monitors an den neuen Anschluss anschließen können. Achten Sie darauf, die Ports Ihres Computers zu berücksichtigen, bevor Sie einen anderen Monitor dafür kaufen.

Konfigurieren mehrerer Monitore unter Windows

Mit Windows ist die Verwendung mehrerer Monitore einfach. Schließen Sie den Monitor einfach an den entsprechenden Anschluss Ihres Computers an, und Windows sollte Ihren Desktop automatisch darauf erweitern. Sie können nun einfach Fenster zwischen den Monitoren ziehen und ablegen. Windows kann jedoch stattdessen Ihre Bildschirme spiegeln und standardmäßig die gleiche Sache auf jedem einzelnen anzeigen. Wenn dies der Fall ist, können Sie dies leicht beheben.

Um schnell auszuwählen, wie Sie Ihren Bildschirm unter Windows 8 oder 10 verwenden möchten, drücken Sie Windows+P auf Ihrer Tastatur. Eine Seitenleiste erscheint und Sie können schnell einen neuen Anzeigemodus auswählen. Sie werden wahrscheinlich die Option Erweitern verwenden wollen, um mehr Platz für Fenster auf Ihrem Desktop zu schaffen, es sei denn, Sie geben eine Präsentation, aber hier ist, was alle Optionen tun:

Nur PC-Bildschirm: Windows verwendet nur Ihren primären Monitor, und alle zusätzlichen Monitore sind schwarz.
Duplizieren: Windows zeigt auf allen Monitoren das gleiche Bild an. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Präsentation halten und das gleiche Bild auf Ihrem primären Monitor und der sekundären Anzeige möchten, z.B..
Erweitern: Windows vergrößert und erweitert Ihren Desktop und gibt Ihnen einen weiteren Bildschirm, mit dem Sie arbeiten können. Dies ist die Option, die Sie wünschen, wenn Sie einen zusätzlichen Monitor für zusätzlichen PC-Bildschirm verwenden.
Nur der zweite Bildschirm: Windows schaltet Ihren Primärbildschirm aus und verwendet nur den Sekundärbildschirm.

Um Ihre Anzeigen unter Windows 10 zu konfigurieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie „Anzeigeeinstellungen“ oder navigieren Sie zu Einstellungen > System > Anzeige. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Identifizieren“, um die Nummer der einzelnen Displays auf dem Display anzuzeigen, und ziehen Sie dann die Displays per Drag & Drop, damit Windows versteht, wie sie physisch positiv sind.

Das beste Casino-Budget ermitteln

Das Online-Casino-Spiel ist vor allem aufgrund dessen aufregend, was ein Spieler gewinnen kann, wenn das Glück auf seiner Seite ist. Um jedoch die Chance zu haben, zu gewinnen, müssen Sie etwas von Ihrem echten Geld einzahlen, um zu spielen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 20.04.2019)


 
sunmaker

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!

 
jackpotcity

 
Bonus
1600€

 
Jetzt Spielen!

 
rizk

 
Bonus
100€

 
Jetzt Spielen!

Das Problem des Spiels ist sowohl für Online-Spieler als auch für reale Spielsituationen ein echtes Problem. Deshalb ist es so wichtig, das Budget für Ihre Gaming-Sessions zu kennen. Schweizer Online Casinos – seriöse Anbieter im Test Ein Casino-Budget zu verwalten ist nicht so komplex wie das, das Sie sehen, und stellt sicher, dass Sie Spaß haben können, ohne eine unangenehme Überraschung zu riskieren, wenn Sie das nächste Mal Ihr Bankkonto überprüfen.

In diesem Artikel werden wir nach Möglichkeiten suchen, wie Sie ein Casinobudget, das für Sie arbeitet, und wie Sie es unterhalten können, entwickeln können.

Vorteile eines Casino-Budgets

Schauen wir uns zuerst an, warum es eine gute Idee ist, ein Casino-Budget zu haben. Der Hauptvorteil der Aufrechterhaltung eines Budgets ist die Kontrolle, die es dem Spieler gibt. Das Spiel ist aufregend und ein Spieler kann sich leicht hinreißen lassen und mehr ausgeben als erwartet. Mit einem Budget wird dieses Risiko aufgehoben, sodass die Spieler ihre Sitzungen in Ruhe genießen können.

Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Spielgewohnheiten genau zu kontrollieren, z. B. die Online-Casinos, die Sie bevorzugen, und Ihre allgemeinen Ausgabengewohnheiten.

Starten

Das erste, was ein Spieler tun muss, wenn er das Online Casino Spiel betritt, ist ein Bankkonto für seine Casino Einzahlungen zu erstellen. Dies kann ein zweites Konto bei Ihrer ursprünglichen Bank oder ein virtuelles eWallet über eine der vielen vorhandenen eWallet-Websites sein.

Das Ziel besteht darin, das Geld des Casinos von Spar- oder Girokonten fernzuhalten, was die Kontrolle über die Aktivität des Kontos erleichtert. Es begrenzt auch den Schaden, falls der Spieler Opfer von Betrug oder Diebstahl wird.

Sobald Sie nur Ihr Spielerkonto erstellt haben, sollten Sie sich Strategien überlegen, mit denen Sie mit Ihrem Budget Schritt halten können.

Das beste Casino Budget ermitteln

Setze deine Grenzen

Hier kommt dein eigener Spielstil ins Spiel. Die Definition eines Spiellimits hängt von der Strategie ab, die am besten zu Ihnen passt. Wir werden die bekanntesten beschreiben, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können

Zeitlimit

Das ist einfach. Die Wahrheit ist, dass die meisten Spieler verlieren werden, wenn sie spielen: Je mehr sie spielen, desto mehr verlieren sie. Dies bedeutet nicht, dass die Aktivität nicht angenehm ist, aber es kann verheerende Auswirkungen auf Ihr Budget haben.

Eine Möglichkeit, Ihre Verluste zu kontrollieren, besteht darin, ein Zeitlimit festzulegen. Angenommen, Sie möchten sich nach der Arbeit bei Ihrem Casino-Konto anmelden. Nimm dir eine Stunde Zeit, um zu spielen, dann trenne die Verbindung, egal wie gut dein Glück aussieht. Stellen Sie einen Timer auf Ihrem Telefon ein, wenn es nützlich ist, aber versuchen Sie, innerhalb des Zeitlimits zu bleiben.

Ein weiterer Ratschlag ist, sich an Ihre Routinen zu halten. Zu spät zu spielen, kann deine Entscheidungsfähigkeit beeinflussen. Entsprechen Sie Ihrer normalen Schlafenszeit, um sicherzustellen, dass Sie kein Spiel wählen, während Sie zu müde sind, um richtig zu denken.

Verlustgrenze

Eine andere Möglichkeit, Ihr Budget unter Kontrolle zu halten, besteht darin, ein Limit festzulegen, das auf dem Verlust Ihres Budgets basiert. Sie können ein Verlustlimit für eine einzelne Casino-Sitzung oder für einen ganzen Tag festlegen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie müssen sich an den Plan halten und aufhören, wenn Ihr Verlustlimit erreicht ist. Die Verfolgung von Verlusten kann oft zu mehr Verlusten führen.

Hier ist ein Beispiel, um zu zeigen, wie es funktioniert. Sie haben eine Bankroll von € 100. Sie möchten Ihre Verluste begrenzen, um eine Einsatzgrenze von 5% festzulegen. Dies bedeutet, dass Ihr maximaler Einsatz bei jedem Zug oder jeder Hand zu Beginn Ihrer Sitzung € 5 beträgt.

Sie haben einige erfolgreiche Runden und gewinnen € 50. Dies bedeutet, dass Ihre Bankroll nun € 150 und 5% Ihrer Bankroll beträgt, Ihre maximale Wette ist bis zu € 7,50.

Dann haben Sie mehrere erfolglose Runden und Ihr Geld wird auf 80 reduziert. 5% Ihres Geldes, Ihre maximale Wette 4 €.

Mit etwas Mathe können Sie Ihre Verluste begrenzen, ohne Ihre Spielsitzung zu beeinträchtigen.