So umgehen Sie die Meldung „Zum Starten von Android geben Sie Ihr Passwort ein“, wenn Sie eine Mustersperre eingestellt haben (ohne Root)

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Meldung „Um Android zu starten, geben Sie Ihr Passwort ein“ auf Ihrem Xiaomi Mi Telefon oder einem anderen Android-Telefon umgehen können, wenn Sie eine Mustersperre eingestellt haben. Manchmal erhalten Sie beim Neustart Ihres Telefons die Meldung „Um Android zu starten, geben Sie Ihr Passwort ein“. Diese Meldung erscheint nur unter bestimmten Bedingungen. Sie erhalten diese Meldung zum Beispiel nach einem Firmware-Update, nach dem Rooten, nach der Installation einer App oder nach dem Entsperren und dem anschließenden Neustart des Telefons.

Eine Sicherheitsfunktion des Android-Geräte-Managers von Google

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Fehlermeldung handelt. Diese Meldung ist eine Sicherheitsfunktion des Android-Geräte-Managers von Google. Wenn der Android-Geräte-Manager verdächtige Aktivitäten auf Ihrem Telefon feststellt, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, um Android zu starten. Wenn Sie eine Mustersperre für Ihr Gerät eingerichtet haben, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein Passwort für Ihr Muster erhalten.

Wenn Sie die Meldung Zum Starten von Android, geben Sie Ihr Passwort ein erhalten, müssen Sie Ihre Anmeldedaten (Passwort, PIN oder Mustersperre) eingeben, um Ihr Telefon zu starten. Ja, es gibt kein Problem, wenn Sie ein Kennwort oder eine PIN zum Entsperren Ihres Telefons festgelegt haben. Durch die erneute Eingabe der PIN oder des Kennworts können Sie sich bei Ihrem Telefon anmelden, aber wissen Sie auch, wie Sie die Mustersperre eingeben können?

Wie behebt man das Problem „Um Android zu starten, geben Sie Ihr Passwort ein“ auf dem Xiaomi Android Handy?

Wenn Sie diese Meldung beim Neustart Ihres Xiaomi Mi oder Redmi Telefons erhalten haben, erfahren Sie hier, wie Sie die Mustersperre eingeben können, um Ihr Telefon zu starten. Vielen Dank an den MIUI-Forum-Benutzer FunkSpunk für diesen einfachen Workaround.

1. Die Mustersperre ist nichts anderes als die Koordinaten der Zahlen 1 bis 9 im alten T9-Dialer-Format.

2. Wenn Sie zum Beispiel diese Mustersperre eingestellt haben (siehe Screenshot oben), dann entspricht sie den Zahlen 1 2 5 7 8 6 3.

3. Sie müssen diese Zahlen auf dem Android-Sicherheitsbildschirm eingeben, um sich bei Ihrem Gerät anzumelden.